Überspringen zu Hauptinhalt
Unser Neues Modell – Der Kampierstuhl TP!

Unser neues Modell – der Kampierstuhl TP!

Unser Kampierstuhl hat einen großen Bruder bekommen: Der Kampierstuhl TP.

Nach einer längeren Entwicklungsphase konnten wir Ende Oktober unser neues Modell, den Kampierstuhl TP, auf der Designmesse „Gustav“ in Dornbirn präsentieren.
Der Kampierstuhl TP ergänzt unser Sortiment in Form von mehr Größe und Gewicht, ohne auf die gewohnte Schlichtheit und Ästhetik zu verzichten. Damit möchten wir nun auch die Interessenten bedienen, für die die Maßgabe „bis 100kg Körpergewicht“ ungünstig war. Auch für Menschen, die sich mehr Rückenlehne wünschen, könnte das neue Modell interessant sein. Und es ist nun auch möglich, mit dem Kampierstuhl TP in den öffentlichen Raum zu gehen. Bislang haben wir eher davon abgesehen, da man ja in einem Café, oder einem Hotel, nicht kontrollieren kann, wer sich in den Stuhl setzt….die Maßgabe „bis 100kg“ war da einfach zu heikel.

Warum TP?
Das große Stuhlmodell wurde bereits vor Jahren von einem unseren ersten Kunden angeregt. Wir haben diesen sympathischen Menschen mit seinen Ideen immer in guter Erinnerung behalten und übernehmen seine Initialen „TP“ als Bezeichnung für den großen Kampierstuhl.

Der Kampierstuhl TP fand guten Anklang auf der Messe und ist bereits in zwei Geschäften zu finden. Thomas Rettl von Rettl 1868 Kilts&Fashion aus Österreich (www.rettl.com) zeigt hier in Villach die Exklusivvariante des Kampierstuhl TP mit Leder vom Wasserbüffel aus Deutschland.

 

 

 

Der Kampierstuhl TP steht nun auch bei ADUS-Design in Berlin und kann dort probegesessen und gekauft werden (www.adus-design.de).

An den Anfang scrollen
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.